Kanzlei Duentzer

Zivilrecht

Unter Zivilrecht versteht man im Gegensatz zum Öffentlichen Recht, zu welchem auch das Strafrecht zählt, das Privatrecht, d. h. alle Rechtsbeziehungen zwischen rechtlich gleichgestellten Rechtssubjekten (natürliche und juristische Personen). Im Öffentliche Recht dagegen geht es zumeist um die die Regelung von Über-/Unterordnungsverhältnissen, d. h. um Beziehungen hoheitlicher Natur zwischen Staat und Bürger.

Neben den bereits genannten Schwerpunkten werden wir für Sie auch im allgemeinen Zivilrecht tätig, darunter fallen z. B.:

  • Kaufverträge über bewegliche Gegenstände (z. B. Autokauf, ebay-Kauf)
  • Werkvertragsrecht  (z. B. Werkstattauftrag, Handwerkerauftrag)
  • Reiserecht ( z. B. Flugverspätung, falsche Hotelunterbringung, etc.)
  • Schadensersatz bei deliktischer Schädigung (z.B. Hundebiss, Körperverletzung)
  • Ansprüche wegen ungerechtfertigter Bereicherung
  • Telekommunikationsverträge (z. B. Telefon, Handy)

Diese Aufzählung ist bei weitem nicht abschließend, soll Ihnen jedoch einen ersten Überblick verschaffen. Zögern Sie nicht, uns anzusprechen, wir beraten Sie gerne.